Mehr Details...
 

29.03.2020 - 14:21 Uhr

 



Standardeintrag ApoRisk - Apotheker Gruppenversicherungen
Der Wettbewerb für Apotheker Innen wird immer härter.

Die Risiken für Ihre Unternehmen sind zwar im Wesentlichen gleich geblieben, wirken sich aber durch die vielen neuen gesetzlichen Regelungen in ihren Folgen viel stärker aus. So sind in den letzten Jahren viele Anspruchsgrundlagen aus dem privaten und dem öffentlichrechtlichen Bereich hinzugekommen, denen Sie als Unternehmer Rechnung tragen müssen. Und das treibt vor allem eines: die Kosten! Denn neben den gesetzlich geforderten Versicherungen wird jeder verantwortungsvoll Handelnde zusätzlich auch Schutz für diejenigen Risiken anstreben, die ihn persönlich und sein privates Umfeld bedrohen.

Wir sagen:
Risiken gehören zu unserem Leben und lassen sich nicht vollkommen abschaffen oder abdecken. Sie wollen jedoch sorgsam analysiert sein, damit nicht wirklichkeitsfremde Katastrophen-Szenarios den Blick auf die Realität verstellen und zu einer Vielzahl von Versicherungsverträgen führen, deren Kosten in keinem vernünftigen Verhältnis mehr zum Betriebsergebnis stehen.

Eine richtungsweisende Lösung fasst verschiedene Risiken und ihre statistischen Wahrscheinlichkeiten zusammen:

Die Allgefahren-Versicherung PharmaRisk
PharmaRisk steht für die neueste Generation der Geschäftsversicherung und lässt Ihnen den Kopf frei für das Wesentliche: Die Leitung Ihrer Apotheke!

PharmaRisk bedeutet:

- eine Versicherung – gegen alle relevanten Risiken
- ein Beitrag – günstiger als die Summe der Einzelversicherungen
- eine Versicherungssumme – problemlos zu ermitteln
- ein Antrag – statt dem üblichen Formular-Wust
- ein Vertrag – keine Lücken oder Überschneidungen
- ein Ansprechpartner – für optimale Beratung und Betreuung

Der Jahres-Netto-Umsatz Ihrer Apotheke bildet als Versicherungssumme die Grundlage der Prämie.

Ein sinnvoller Ansatz, denn er bestätigt diejenigen, die ihr Unternehmen bereits auf realistische Ziele ausgerichtet und nach betriebswirtschaftlichen Kriterien optimiert haben.

Bis zur Höhe der Versicherungssumme haftet der Versicherer für Sachsubstanzschäden unabhängig von der Schadensart und Anteil. Für Ansprüche Dritter aus der Haftpflichtversicherung steht deren Deckungssumme in Höhe von 10.000.000,00 Euro zusätzlich zur Verfügung.

Ein beruhigendes Gefühl
Sie brauchen nicht zu überlegen, welche Gefahren versichert und welche nicht versichert sind. Versichert sind nämlich alle bekannten und sogar die noch unbekannten Gefahren, sofern sie nicht ausdrücklich ausgeschlossen sind. Mit PharmaRisk entscheiden Sie sich für den zurzeit weitest gehenden Versicherungsschutz.

Die Beweislastumkehr, ein weiterer entscheidender Vorteil!
Sie bringt ein Stück mehr Gerechtigkeit in eine komplizierte Materie. Denn im Schadensfall müssen nicht mehr Sie als versicherungstechnischer Laie nachweisen, dass ein ersatzpflichtiges Ereignis vorliegt, sondern der Versicherer hat den Beweis zu erbringen, dass der angezeigte Schaden nicht unter den Versicherungsschutz des Vertrages fällt.

Mit PharmaRisk entscheiden Sie sich für den zurzeit weitest gehenden Versicherungsschutz.



PharmaRisk® Police
Die neue Generation der Allgefahren-Versicherung.

Die Beweislastumkehr, ein weiterer entscheidender Vorteil!
Sie bringt ein Stück mehr Gerechtigkeit in eine komplizierte Materie. Denn im Schadensfall müssen nicht mehr Sie als versicherungstechnischer Laie nachweisen, dass ein ersatzpflichtiges Ereignis vorliegt, sondern der Versicherer hat den Beweis zu erbringen, dass der angezeigte Schaden nicht unter den Versicherungsschutz des Vertrages fällt.

Eine einzige Versicherung für alle betrieblichen Gefahren

Für die Haftpflichtversicherung gilt generell
eine Deckungssumme von
EUR 10.000.000,00

pauschal für Personen-, Sach- und/oder mitversicherte Vermögensschäden


Die Deckungssumme für die Privathaftpflichtversicherung und Umwelthaftpflichtversicherung
beträgt je Versicherungsfall
EUR 5.000.000,00

pauschal für Personen-, Sach- und speziell mitversicherte Vermögensschäden

Versichert sind Haftungsansprüche Dritter aus:

- Betriebs- und Produkthaftpflicht einschließlich Mietsachschäden, Allmählichkeits- und Abwässerschäden, Bearbeitungsschäden und Auslandsschäden.
- Haftpflichtversicherung für Risiken aus der aut-idem Regelung, Pflegeheimversorgung und Integrationsvertrag (Haus-Apotheker-Modell-Klausel)
- Bauherrenhaftpflicht (ohne Begrenzung einer Bausumme)
- Abhandenkommen von Schlüsseln
- Verletzung des Bundesdatenschutzgesetzes
- Privathaftpflicht für Firmeninhaber und die Familie
- Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht (private und gewerbliche Vermietungen)
- Umwelthaftpflicht-Basisdeckung einschließlich Kleingebinde


Versichert sind Sachsubstanzschäden und Ertragsausfälle
infolge Betriebsunterbrechung durch:

- Feuer, Einbruch-Diebstahl, Vandalismus, Raub, Leitungswasser, Sturm, Hagel, Verlust von Rezepten, Verderb von Waren bei Ausfall von Kühlschränken
- Glasbruch, Werbeanlagen, Transport
- Bedienungsfehler, Ungeschicklichkeit, Fahrlässigkeit, Böswilligkeit, Konstruktions-, Material-, Ausführungsfehler, Kurzschluss, Überspannung oder Induktion an elektrotechnischen oder elektronischen Anlagen.

Versichert sind auch alle noch unbekannten! Gefahren, sofern sie nicht ausdrücklich ausgeschlossen sind („unbenannte Gefahren\\“). Und die „Erweiterte Deckung\\“ deckt Risiken wie Überschwemmung, Erdbeben, Erdsenkung, Erdrutsch, Schneedruck, Lawinen (siehe Deckungs-Baustein b).


Besonders interessant ist die PharmaRisk® Police
auch für den Apotheken-Mehrbesitz:

Denn Ihre Prämie ermitteln Sie schnell und unkompliziert durch Addition der Einzelumsätze Ihrer Apotheken. Alle Standorte kommen in den Genuss der niedrigsten Prämie!
Haben Sie z.B. drei Apotheken mit Umsätzen von 0,7 Mio., 1,1 Mio. und 2,2 Mio. berechnet sich Ihre Prämie zu 4,0 Mio. x 0,00035 = 1.400 EUR!

Ab 5 Mio. Euro Jahresumsatz beträgt der Prämiensatz 0,20 ‰ für den darüber hinaus gehenden Umsatzanteil. Sie haben sich nicht verrechnet, vergleichen Sie unsere Tabellen und ...Ihre bisherigen Konditionen!


Starthilfe für Neugründer

Als Neugründer erhalten Sie unsere „Starthilfe\\“ von 20% Prämien-Rabatt für das erste und zweite Geschäftsjahr!

Der Abschluss der PharmaRisk® Police ist auch bei
bestehenden Versicherungen möglich.

Folgende vorhandene Deckungenwerden rabattiert:

- Betriebshaftpflicht 10%
- Feuer 10%
- ED/Raub/Vandalismus 10%
- Leitungswasser 5%
- Elektronik 10%


Hier können Sie sparen
Prospekt PharmaRisk® Police - Apothekenversicherung

Generell gilt eine Selbstbeteiligung pro Schaden von EUR 250,-
(keine SB Personenschäden und Privatrisiken)

Bei Selbstbeteiligung EUR 500,-
Sondernachlass 10%

Bei Selbstbeteiligung EUR 1.000,-
Sondernachlass 25%



Tarifübersicht zur Allgefahrenversicherung
PharmaRisk® Police - Sicherheit mit allen Optionen

a) Prämien*
Multigefahrenschutz „Kompaktabsicherung Ihrer Apotheke\\“

bis 0,75 Mio. Jahresnettoumsatz in Euro
0,95‰ Beitragsatz EUR 460,- Mindestbeitrag

bis 1,25 Mio. Jahresnettoumsatz in Euro
0,78‰ Beitragsatz EUR 725,- Mindestbeitrag

bis 2,5 Mio. Jahresnettoumsatz in Euro
0,61‰ Beitragsatz EUR 995,- Mindestbeitrag

bis 5,0 Mio. Jahresnettoumsatz in Euro
0,38‰ Beitragsatz EUR 1525,- Mindestbeitrag

Sondertarif mit 5.000.000 € Haftpflichtdeckung

bis 0,75 Mio. Jahresnettoumsatz in Euro
0,85‰ Beitragsatz EUR 410,- Mindestbeitrag

bis 1,25 Mio. Jahresnettoumsatz in Euro
0,70‰ Beitragsatz EUR 650,- Mindestbeitrag

bis 2,5 Mio. Jahresnettoumsatz in Euro
0,55‰ Beitragsatz EUR 895,- Mindestbeitrag

bis 5,0 Mio. Jahresnettoumsatz in Euro
0,35‰ Beitragsatz EUR 1400,- Mindestbeitrag

*Der Versicherungsbeitrag errechnet sich aus dem Jahresnettoumsatz der Apotheke.

Wir kennen Ihr Geschäft, ...
... das garantiert individuelle und kompetente Beratung.


In Deutschland gibt es zur Zeit über 800 Versicherungsträger. Haben Sie da noch den Überblick?
Oder fragen auch Sie sich des Öfteren: Welche Versicherung bietet welche Police zu welchem Tarif an?
Sind die Policen auch für mich als ApothekerIn geeignet? Werde ich kompetent beraten?
Wenn Sie auch nur eine dieser Fragen nicht mit einem klaren „JA\\“ beantworten können, dann ...
... fragen Sie uns!

Als unabhängiger Versicherungsmakler, der sich auf Ihren Berufsstand spezialisiert hat, können wir Ihnen die besten und umfangreichsten Policen im Rahmen von Gruppenversicherungsverträgen anbieten. Sorgfältig ausgewählt und auf Ihre Bedürfnisse als ApothekerIn zugeschnitten.


Gerne erarbeiten wir kostenfrei die individuelle Absicherung für Sie als Apotheker In, Ihre Familie, Ihre Mitarbeiter und Ihr Unternehmen. Wir analysieren nach Ihren Angaben sorgfältig und gewissenhaft Ihren Bedarf, ordnen ihn den Tarifstrukturen und unseren Sondervereinbarungen zu und ermitteln daraus den optimalen Versicherungsschutz und den oder die entsprechenden Versicherungspartner.

Nutzen Sie unsere Erfahrung und rufen Sie uns an 0800. 919 0000 oder
faxen Sie uns unter 0800. 919 66666, besonders dann, wenn Sie weitere Informationen oder
Antragsformulare zu alternativen Versicherern wünschen.

Mit der ApoRisk® steht Ihnen ein Partner zur Seite, der bereits über 4.900 Apotheker Innen in Deutschland zu seinen Kunden zählen darf. Vergleichen Sie unser Angebot und Sie werden sehen, es lohnt sich, Ihr Vertrauen dem Versicherungsspezialisten für Ihren Berufsstand zu schenken.

Kategorie:  Medizin-und-Gesundheit + Apotheken
Webadresse:  aporisk.de
Eingetragen am: 08.02.2010


Thema: Webseite
Keywords: ApoRisk Apothekenversicherung Apothekerversicherung PharmaRisk-Police Allgefahrenversicherung Gruppenversicherung Pharmazieversicherung Apothekenassekuranz Geschäftsversicherung
Sprachen:
SEO Check

Webseite kostenlos testen zur Suchmaschinenoptimierung

   Suchmaschinenoptimierung Seobility Seobility SEO Check    Suchmaschinenoptimierung mit seitwert Seitwert Check    PageSpeed testen PageSpeed

3 /10 Sterne
 Eintrag jetzt bewerten, 10 haben das schon getan
Dieser Eintrag wurde bereits 2070 mal aufgerufen
Link defekt & AGB-Verstoss melden


Zurück